Wochenprogramm vom 14.12. – 20.12.2017

Wochenprogramm zum Download

Eulenspiegel Filmtheater

Steeler Straße 208–212, 45138 Essen
Telefon 0201 / 27 55 55, info@essener–filmkunsttheater.de

Meine schöne innere Sonne

Leichtfüßiges, feinfühliges Drama um eine Frau auf der Suche nach der wahren Liebe.

Dienstag alle Vorstellungen in der franzöischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)

1. Woche | digital | Frankreich 2017 | 95 Min. | ab 12 J.
Regie: Claire Denis | Darsteller: Juliette Binoche, Xavier Beauvois & Philippe Katerine
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
15.30
20.15
15.30
20.15
15.30
20.15
15.30
20.15
15.30
-
15.30 (OmU)
20.15 (OmU)
15.30
20.15

Aus dem Nichts

Drama-Thriller-Mix um eine Mutter, die Gerechtigkeit will für ihren getöteten Sohn und Mann.

4. Woche | digital | Deutschland 2017 | 106 Min. | ab 12 J.
Regie: Fatih Akin | Darsteller: Diane Kruger, Denis Moschitto & Numan Acar
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45

Sneak Preview

Den Filmtitel erfahren Sie erst bei Beginn der Vorstellung, es handelt sich um einen demnächst startenden Film.

Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
- - - - 20.15 - -

Kinderkino:
Hexe Lilli rettet Weihnachten

Drittes Leinwandabenteuer um die kleine Hexe, die in der Neuauflage Weihnachten retten will.

109 Min. | ab 0 J.
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
- - - 13.00 - - -

Astra Theater

Teichstraße 2, 45127 Essen
Telefon 0201 / 27 55 55, info@essener–filmkunsttheater.de

Die kanadische Reise

Drama um einen Mann, der nach Quebec aufbricht, um die Familie seines unbekannten Vaters kennenzulernen.

Mittwoch alle Vorstellungen in der französischen Originalversion mit deutschen Untertiteln (OmU)

1. Woche | Frankreich 2016 | 98 Min. | ab 6 J.
Regie: Philippe Lioret | Darsteller: Pierre Deladonchamps, Gabriel Arcand & Catherine De Léan
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
15.00
20.15
15.00
20.15
15.00
20.15
15.00
20.15
15.00
20.15
15.00
20.15
15.00 (OmU)
20.15 (OmU)

Europäischer Filmpreis
6-facher Preisträger, u.a. Bester Film:
The Square

„Ruben Östlund hat einen Film gemacht über Scheinheiligkeit. Er beginnt wie eine Komödie und überrascht dann mit einem düsteren Sog… Ein wahres Zuckerl!“ ARD ttt

Schweden/Deutschland/Frankreich/Dänemark 2017 | 141 Min. | ab 12 J.
Regie: Ruben Östlund | Darsteller: Claes Bang, Elisabeth Moss & Dominic West
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
17.15 17.15 17.15 17.15 17.15 17.15 -

Le cinéma en version originale:
Ein Dorf sieht schwarz

Komödie um einen aus dem Kongo stammenden Arzt und seine Familie, die sich Mitte der 1970er Jahre in der französischen Provinz niederlässt.

In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Kulturzentrum

Mittwoch um 10.00 nur mit Anmeldung: 0201-776389

In der französischen Originalversion mit deutschen Untertiteln (OmU)

Frankreich 2016 | 94 Min. | ab 0 J.
Regie: Julien Rambaldi | Darsteller: Marc Zinga, Aïssa Maïga & Bayron Lebli
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
10.00 (OmU)
18.00 (OmU)

Luna im Astra

Teichstraße 2, 45127 Essen
Telefon 0201 / 27 55 55, info@essener–filmkunsttheater.de

Madame

Erzählt wird die Geschichte einer Hausangestellten, die über Umwege in die Rolle einer Grande Dame schlüpft – sehr zum Entsetzen ihrer Dienstherren.

Mittwoch alle Vorstellungen in der englischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)

3. Woche | digital | F 2017 | 91 Min. | ab 0 J.
Regie: Amanda Sthers | Darsteller: Toni Collette, Harvey Keitel & Rossy de Palma
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
15.15
17.30
20.00
15.15
17.30
20.00
15.15
17.30
20.00
15.15
17.30
20.00
15.15
-
20.00
15.15
-
20.00
15.15 (OmU)
-
20.00 (OmU)

Europäischer Filmpreis – Publikumspreis!
Vor der Morgenröte

In Maria Schraders zweiter Regiearbeit glänzt Josef Hader in der Rolle von Stefan Zweig während seiner Zeit im Exil.

digital | D/F/A 2016 | 106 Min. | ab 0 J.
Regie: Maria Schrader | Darsteller: Josef Hader, Barbara Sukowa & Aenne Schwarz
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
- - - - 17.30 17.30 17.30

Filmstudio Glückauf

Rüttenscheider Straße 2, 45128 Essen
Kartenreservierung unter 0201 / 43 93 66 33 (täglich ab 15.30), info@essener–filmkunsttheater.de

Forget About Nick

Zwei ungleiche Frauen mit dem gleichen Ex-Mann müssen sich in Margarethe von Trottas neuem Film eine Wohnung teilen.

2. Woche | digital | D 2017 | 110 Min. | ab 0 J.
Regie: Margarethe von Trotta | Darsteller: Ingrid Bolsø Berdal, Katja Riemann & Haluk Bilginer
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
15.15
20.00
15.15
20.00
15.15
20.00
15.15
-
15.15
20.00
15.15
20.00
15.15
20.00

Wahre Welten:
Leaning Into The Wind – Andy Goldsworthy

Thomas Riedelsheimer neuer Dokumentarfilm über den Künstler Andy Goldsworthy

In der englischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)

D/UK 2017 | 93 Min. | ab 0 J.
Regie: Thomas Riedelsheimer

 

Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
17.45 (OmU) 17.45 (OmU) - 17.45 (OmU) 17.45 (OmU) 17.45 (OmU) 17.45 (OmU)

Film & Gespräch:
66 Kinos

Philipp Hartmann liefert einen Einblick in die deutsche Kinolandschaft, inkl. Eulenspiegel und Filmstudio.

In Anwesenheit des Regisseurs PHILIPP HARTMANN

D 2017 | 98 Min. | ab k.A.
Regie: Philipp Hartmann

 

Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
- - 17.30 - - - -

NRW-Premiere:
Loving Vincent

Ein höchst ambitioniertes Filmprojekt, das neben wunderschön anzusehender Kunst eine richtig spannende Krimihandlung bietet.

In Anwesenheit des Regisseurs HUGH WELCHMAN

PL/UK 2017 | 95 Min. | ab 6 J.
Regie: Hugh Welchman | Darsteller: Robert Gulaczyk, Cezary Lukaszewicz & Douglas Booth

 

Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
- - - 20.00 - - -

Galerie Cinema

Julienstraße 73, 45130 Essen
Telefon 0201 / 77 84 94, info@essener–filmkunsttheater.de

Lieber Leben

Sympathische (Tragi-)Komödie um eine Gruppe junger Rehapatienten, die ihren Humor nicht verloren haben.

1. Woche | digital | F 2016 | 112 Min. | ab 6 J.
Regie: Mehdi Idir & Grand Corps Malade | Darsteller: Pablo Pauly, Soufiane Guerrab & Moussa Mansaly
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
19.00 19.00 19.00 19.00 19.00 19.00 19.00

Fikkefuchs

Provokante Komödie um einen Vater, der dem Sohn das Frauenerobern beibringen will.

5. Woche |  digital | D 2017 | 104 Min. | ab 16 J.
Regie: Jan Henrik Stahlberg | Darsteller: Jan Henrik Stahlberg, Franz Rogowski & Thomas Bading
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
21.30 21.30 21.30 21.30 21.30 21.30 21.30

The Big Sick

Komödie um die Beziehung eines aus Pakistan stammenden Comedian und einer US-Studentin, die auf die Probe gestellt wird, als sie schwer erkrankt.

USA 2017 | 120 Min. | ab 6 J.
Regie: Michael Showalter | Darsteller: Kumail Nanjiani, Zoe Kazan & Holly Hunter
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
- - 16.00 - - - -

Harold & Maude

Hal Ashbys anarchistische New Hollywood Kultkomödie erzählt die Liebesgeschichte zwischen einem 18- und einer 79-Jährigen: Ein sensibles Vergnügen zur Musik von Cat Stevens.

Seit Juni 1975 im Programm der Galerie Cinema!

digital | USA 1971 | 99 Min. | engl. OmU | ab 12 J.
Regie: Hal Ashby | Darsteller: Ruth Gordon, Bud Cort, Vivian Picles, Cyril Cusack
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
- - - 16.30 (OmU) - - -

RIO Filmtheater

MedienHaus, Synagogenplatz 3, 45468 Mülheim an der Ruhr
Telefon 0208 / 740 383 83, info@essener–filmkunsttheater.de

Der Mann aus dem Eis

Packender Survival-Actionfilm, der Urmensch Ötzi vor 5300 Jahren auf konsequente Rachetour durch die Südtiroler Berge schickt.

3. Woche | digital | Deutschland, Italien, Österreich 2017 | 96 Min. | ab 12 J.
Regie: Felix Randau | Darsteller: Jürgen Vogel, Franco Nero & André M. Hennicke
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
-
20.00
-
20.00
15.15
20.00
15.15
20.00
-
20.00
-
20.00
-
20.00

The Big Sick

Komödie um die Beziehung eines aus Pakistan stammenden Comedian und einer US-Studentin, die auf die Probe gestellt wird, als sie schwer erkrankt.

5. Woche | USA 2017 | 120 Min. | ab 6 J.
Regie: Michael Showalter | Darsteller: Kumail Nanjiani, Zoe Kazan & Holly Hunter
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30

Lichtburg & Sabu

Kettwiger Straße 36, 45127 Essen
Kartenreservierung unter 0201 / 23 10 23 (täglich ab 10.00), info@lichtburg–essen.de

Star Wars: Die letzten Jedi (3D)

Zweiter Film der dritten "Star Wars"-Trilogie, in der die in "Das Erwachen der Macht" vorgestellten Figuren sich weiterentwickeln und ihre Familiengeschichten ausgebaut werden.

Sonntag 20.00 Uhr und Montag alle Vorstellungen in der englischen Originalversion (OV)

1. Woche | digital | USA 2017 | 151 Min. | ab 12 J.
Regie: Rian Johnson | Darsteller: Mark Hamill, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac & Carrie Fisher
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
13.30
16.45
20.00
-
13.30
16.45
20.00
23.00
13.30
16.45
20.00
23.00
13.30
16.45
20.00 (OV)
-
13.30 (OV)
16.45 (OV)
20.00 (OV)
-
13.30
16.45
20.00
-
13.30
16.45
20.00
-

Ferdinand – Geht stierisch ab

Animationsabenteuer von Carlos Saldanha um einen Bullen, der es lieber gemütlich mag und keine Lust hat, mit Matadoren zu kämpfen. Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuches von Munro Leaf.

Montag 18.00 Uhr in der englischen Originalversion (OV)

1. Woche | digital | USA 2017 | 106 Min. | ab 0 J.
Regie: Carlos Saldanha
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
15.30 (3D/Sabu)
18.00 (2D/Sabu)
15.30 (3D/Sabu)
18.00 (2D/Sabu)
15.30 (3D/Sabu)
18.00 (2D/Sabu)
15.30 (3D/Sabu)
18.00 (2D/Sabu)
15.30 (3D/Sabu)
18.00 (2D/Sabu/OV)
15.30 (3D/Sabu)
18.00 (2D/Sabu)
15.30 (3D/Sabu)
18.00 (2D/Sabu)

Mord im Orient Express

Neuverfilmung des berühmten Krimis von Agatha Christie, in dem Hercule Poirot einen verzwickten Fall im Zug lösen muss.

Sonntag + Montag 20.15 Uhr in der englischen Originalversion mit deutschen Untertiteln (OmU)

6. Woche | 70mm | USA 2017 | 120 Min. | ab 12 J.
Regie: Sir Kenneth Branagh | Darsteller: Sir Kenneth Branagh, Johnny Depp & Michelle Pfeiffer
Do. 14.12. Fr. 15.12. Sa. 16.12. So. 17.12. Mo. 18.12. Di. 19.12. Mi. 20.12.
20.15 (Sabu) 20.15 (Sabu) 20.15 (Sabu) 20.15 (Sabu/OmU) 20.15 (Sabu/OmU) 20.15 (Sabu) 20.15 (Sabu)

Jazz Sessions in der Filmbar

Am Donnerstag 14.12.2017 ab 21.00 Uhr in der Filmbar der Lichtburg.

Wöchentlich in der Filmbar der Lichtburg. Die Opener Band spielt ein Set, danach Jamsession bis Mitternacht.

Eintritt: frei

Programmvorschau

Silvesterkonzert
Simon Rattle und Joyce DiDonato

Sonntag 31.12.2017 | 17.00 Uhr | Lichtburg

Live-Übertragung aus der Berliner Philharmonie.

VVK: 21,- € / erm. 18,- € | Tickets online kaufen

Silvester-Preview
Downsizing

Sonntag 31.12.2017 | 19.30 Uhr | Filmstudio Glückauf

Die Essener Filmkunsttheater lassen ein ereignisreiches Kinojahr mit Alexander Paynes „Downsizing“, dem Eröffnungsfilm der 74. Filmfestspiele von Venedig, im Filmstudio Glückauf ausklingen.

Tickets: 9,50 € / erm. 8,50 € / Loge 10,50 € | Vorverkauf im Filmstudio (tägl. ab 15.00 Uhr)

Benefizgala
Nessun Dorma

Montag 22.01.2018 | 19.00 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr) | Lichtburg

Benefizgala für Kinder in Not – Melodien, die Essen bewegen.

VVK: 19,- €, 49,- €, 99,- € | Tickets online kaufen

 

 

Hinweis zur Online–Reservierung:

Wir bieten für die Lichtburg und das Sabu eine Online Reservierung an bei der Sie Ihren Sitzplatz auf einem Bestuhlungsplan wählen können. Bitte haben Sie bei der Reservierung etwas Geduld, da die übertragenen Daten etwas größer sind.

 

Eine telefonische Kartenreservierung nehmen wir wie gewohnt täglich ab 15 Uhr unter der Rufnummer 0201/23 10 23 entgegen!

 

 
nach oben  

Kino ist das Grösste

 


Zur Startseite der Essener Filmkunsttheater

 

 

 

 

 

 

Kinogutschein BannerEulenspiegel Café Sneak Preview im Eulenspiegel Kino-Pass der AG Kino – Gilde