HomochromHOMOCHROM
BELOW HER MOUTH (OmU)

Leidenschaftliche Affaire zwischen zwei Frauen.

(CDN 2016, 92 min, Regie: April Mullen  mit Natalie Krill, Erika Linder, Sebastian Pigott und Mayko Nguyen, OmU, Verleih: Salzgeber)

Der Film im Internet homochrom.de

Mittwoch 29.03.2017 um 20.30 Uhr im Astra

 

"Eine unerwartete Romanze kann sich wie ein Blitzschlag anfühlen, ein kraftvolles Erlebnis, das gefühlt werden muss, um wirklich verstanden zu werden. April Mullens neuster Film "Below Her Mouth" fängt dieses Gefühl ein in seiner Geschichte von zwei Frauen, die sich plötzlich und leidenschaftlich verlieben." – IndieWire

Die kanadische Regisseurin April Mullen hat das Skript zu “Below Her Mouth” verfasst und den Film mit einem ausschließlich weiblichen Team auch selbst realisiert. “Below Her Mouth” feierte auf dem Toronto International Film Festival im September 2016 Premiere. Der Film, der als besonders sexy gefeiert wurde, erzählt von einem heißen Flirt zwischen zwei Frauen, aus dem eine leidenschaftliche Affaire und dann Liebe wird. Doch die Beziehung stellt ihr bisheriges Leben auf den Kopf. Die Dachdeckerin Dallas (Erika Linder) trifft auf Jasmine (Natalie Krill), die Herausgeberin eines Modemagazins. Bei Dallas funkt es sofort, und nach anfänglichem Zögern lässt sich Jasmine auf ein leidenschaftliches Wochenende ein. Aus der puren Leidenschaft entwickelt sich Liebe, doch ist sich Jasmine nicht sicher, ob sie tatsächlich ihren Verlobten (Sebastian Pigott) verlassen will.

Quelle: homochrom.de

 

Homochrom
Filmreihe HOMOCHROM

Ab Juli 2012 steigt die Galerie Cinema in Essen bei der monatlichen schwulen Filmreihe "homochrom" ein, ab September zur Deutschland-Premiere CLOUDBURST auch in die zweimonatliche lesbische Filmreihe. Mehr Infos zu der Reihe unter http://www.homochrom.de/
wochenprogramm links Wochenprogramm